Regionalliga Südwest: KSV Baunatal ohne Manuel Pforr

Im Rennen um den Klassenverbleib muss Schlusslicht KSV Baunatal vorerst ohne Angreifer Manuel Pforr auskommen. Der 25-Jährige unterzog sich wegen seiner anhaltenden Probleme im Sprunggelenk einer Operation. „Er wird uns bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung stehen“, bedauert Co-Trainer Tobias Klöppner.

Schreibe einen Kommentar