Regionalliga Südwest: Elversberg hält den Anschluss an die Spitze

Die SV 07 Elversberg bleibt erster Verfolger des Spitzenduos Kickers Offenbach und 1. FC Saarbrücken in der Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von SVE-Trainer Willi Kronhardt siegte am 15. Spieltag 1:0 (0:0) bei der zweiten Mannschaft von 1899 Hoffenheim. Den entscheidenden Treffer erzielte Thomas Birk (75.). In Unterzahl – Kevin Maek (82.) sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte – brachten die Saarländer den Vorsprung über die Zeit. Der Rückstand der SVE auf Offenbach beträgt sechs, der auf Saarbrücken vier Zähler. Hoffenheim beendete die englische Woche mit der dritten Niederlage in Folge.

Schreibe einen Kommentar