Regionalliga Südwest: Eintracht Trier siegt im Duell der Traditionsvereine

Der SV Eintracht Trier setzte sich im Traditionsduell mit dem SV Waldhof Mannheim 2:0 (0:0) durch. Die Mannschaft von Roland Seitz behielt durch den Erfolg den Anschluss an die Tabellenspitze und belegt nur einen Punkt hinter Spitzenreiter SG Sonnenhof Großaspach den dritten Rang. Marco Quotschalla (51.) und Sylvano Comvalius (62.) führten die Trierer vor 2.628 Zuschauern zum Sieg über den SV Waldhof. Die Mannheimer warten seit drei Partien auf einen Erfolg.

Schreibe einen Kommentar