Kreispokal MTK: Kelsterbach siegt in Wildsachsen

Der Spielbericht aus Kelsterbach
Herren I (Kreispokal): SG WildsachsenViktoria Kelsterbach 1:2 (0:0)
Der Spielbericht aus Kelsterbach
Durch einen 2:1 (0:0) Erfolg beim Gruppenligisten SG Wildsachsen zog unsere Verbandsliga-Mannschaft in die dritte Runde des Krombacher Kreispokals ein.
Matchwinner für die an diesem Abend von Björn Morper gecoachten Viktorianer war Kapitän Manuel May, der mit einem Doppelpack in der 74. und 85. Minute den Führungstreffer der Gastgeber durch Marco Knabe nach 58 Minuten zunächst egalisierte, um die Partie dann kurz vor Schluss noch komplett zu drehen.
Zum Einsatz kamen: Dominique Groß – Marcel Tschakert, Abai Ruslanbekov, Tobias Fischer, Viktor Völker (88. Tim Teske) – Manuel May, Robert Brück, Marc Eichfelder, Christopher Krause – Philipp Langelotz, Oktay Tokay.
Tore:
1:0 Marco Knabe (58.)
1:1 Manuel May (74.)
1:2 Manuel May (85.)
Schiedsrichter: Meba Karnapke
Assistenten: Simon Rahner, Pascal Winkler
Gelbe Karten: Bambach – Fischer, May, Langelotz

Schreibe einen Kommentar