Kreispokal MTK: Germania Weilbach schlägt den FC Lorsbach

Germania Weilbach setzte sich in der 2. Runde des Kreispokals zu Hause gegen den FC Lorsbach mit 3:1 durch. Lorsbach verzichtete auf einige Stammkräfte, Weilbach spielte sich dagegen den Frust der vergangenen Wochen vom Leib. Ausgerechnet Volkan Burakcin, der ehemalige Lorsbacher, ließ die Weilbacher mit drei Treffern jubeln. Den einzigen Treffer für Lorsbach erzielte Christophe Potlitz.

Schreibe einen Kommentar