Verbandsliga Süd: RW Frankfurt muss die Usinger TSG ziehen lassen – Der FC Bensheim kann Eintracht Wald-Michelbach nicht stoppen!

Während es im Verfolgerduell zwischen RW Frankfurt und der Usinger TSG zu einem 1:2 aus Sicht der Hausherren aus Frankfurt kam, schaffte Eintracht Wald-Michelbach beim Tabellendritten, FC Bensheim ein 1:0. Der Auswärtssieg bedeutete den vierten Erfolg für die Odenwälder in Serie. Das lange Zeit ausgeglichene Spiel entschied ein Treffer von Thomas Baucsek für Eintracht Wald-Michelbach in der 89. Minute.

Im anderen Samstagduell stellte Usingens Top-Torjäger Marcel Kopp seine Wichtigkeit für die Gäste unter Beweis. Er traf in der 15. Minute zum 1:0 für den neuen Tabellenfünften.

Nachdem Turgay Akbulut nach dem Seitenwechsel in der 59. Minute für die Hausherren am Brentano-Bad ausgeglichen hatte, war es erneut Marcel Kopp, der zehn Minuten vor dem Ende für die Usinger TSG den 2:1-Auswärtssieg perfekt machte.

Schreibe einen Kommentar