Verbandsliga Süd: Drei Abgänge bei RW Frankfurt!

Die Mannschaft von Coach Benny Sachs wurde logischer Weise nicht nur verstärkt – der Mittelkreis berichtete – auch am Frankfurter Traditionsverein gingen die Gesetzmäßigkeiten des Fußballgeschäfts nicht vorbei und RW Frankfurt verzeichnet ebenfalls einen Aderlass. So muss Trainer Benny Sachs in Zukunft ohne Turgay Akbulut,Daniel Kluge und Cyrill Kanka planen. Während es Turgay Akbulut und Daniel Kluge in den Main-Taunus-Kreis zieht, steht der neue Verein von Cyrill Kanka noch nicht ganz fest.

Turgay Akbulut hingegen weiß, dass er in der kommenden Spielzeit 2013/14 für Hessenliga-Absteiger FC Eddersheim auflaufen wird und Daniel Kluge wechselt laut Benny Sachs zur TuS Hornau.

2 Kommentare von "Verbandsliga Süd: Drei Abgänge bei RW Frankfurt!"

  1. Sebo's Gravatar Sebo
    11. Juni 2013 - 13:31 | Permalink

    Naja die haben ja noch den Bilski…

  2. Christian Klingenbach's Gravatar Christian Klingenbach
    11. Juni 2013 - 00:58 | Permalink

    Wie kann man einen Spieler wie Turgay Akbulut ziehen lassen?
    Anscheinend kämpft der Traditionsverein nicht um junge, hervorragende und talentierte Spieler.

Schreibe einen Kommentar