Verbandsliga Süd: Die Spvgg Oberrad erkämpft sich ein Unentschieden gegen den VfR Bürstadt – 1:1!

Während der andere Frankfurter Verbandsligist, RW Frankfurt auswärts bei Aufsteiger Türkgücü Friedberg mit 0:1 unterlag, zeigte die Mannschaft von Mustafa Fil eine tolle Leistung gegen das einzige, ungeschlagene Team der Liga.Der VfR Bürstadt führte zwar durch einen Treffer von Thomas Krämer in den ersten 45 Minuten, die starken Hausherren hatten aber in Person von Oliver Drexel nach dem Seitenwechsel die passende Antwort parat. Durch die Punkteteilung gegen das Maß aller Dinge in der Verbandsliga Süd ermöglichte die Spvgg Oberrad der TS Ober-Roden einen Coup.

Durch den 5:1-Heimsieg gegen den FC Bensheim kletterte die TS Ober-Roden in der Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz nach elf Spieltagen am VfR Bürstadt vorbei an die Spitze. Dort will auch die Truppe von Benny Sachs gerne hin. Das 0:1 beim starken Aufsteiger Türkgücü Friedberg ließ dieses Ziel für den Tabellendritten aber erstmal in weite  Ferne rücken. Cyril Ngolumuo war der Schütze des einzigen Treffers am vergangenen Samstag.

Schreibe einen Kommentar