Krombacher Kreispokal Frankfurt: Der FC Kalbach steht kampflos im Viertelfinale – Sandzak Frankfurt schenkt ab!

Ein kurzer Anruf von Seiten des Gegners genügte dem FC Kalbach, um ohne Anstrengungen als letzte Mannschaft ins Viertelfinale des Krombacher Kreispokals Frankfurt einzuziehen. Dem Verbandsligisten dürftedie Absage des aktuellen Tabellenzehnten der Kreisoberliga Frankfurt nicht unrecht sein. Schließlich konnte das Team von Trainer Salvatore Cirrincione so Kräfte für die Liga sparen.

Der Tabellen-14. der Verbandsliga Süd befreite sich in den letzten Wochen ein wenig aus der Abstiegszone, muss aber vor dem Winter möglichst nachlegen. Am Sonntag empfängt der FC Kalbach den Fünften des Klassements, FCA Darmstadt (14.30 Uhr).

Außerdem darf sich das Cirrincione-Team freuen, gemeinsam mit dem FC Gudesding Frankfurt, FV Hausen, Rotweiss Frankfurt, Spvgg Oberrad, FG Seckbach, SV der Bosnier und Croatia Frankfurt in der Runde der besten Acht des Pokals zu stehen!

Schreibe einen Kommentar