Kreisoberliga Frankfurt: Harben Tesfamicael verlässt den FV Hausen

Nachdem der Kreisoberliga-Dritte den Aufstieg in die Gruppenliga Frankfurt West verpasste, zieht es nach einigen anderen Spielern auch Harben Tesfamicael zu einem anderen Verein. Höherklassig wird der Frankfurter in der kommenden Saison beimFV Bad Vilbel spielen. Dort trifft er auf seinen Mitspieler vom FV Hausen, Mustafa Görgülü. Ob sich das Duo aus der Kreisoberliga Frankfurt in der Verbandsliga Süd durchsetzen kann, wird sich zeigen. Fest steht, dass der Schritt zum FV Bad Vilbel, wo Amir Mustafic als Trainer das Zepter schwingt, ein guter für die Entwicklung der Spieler sein könnte.

Schreibe einen Kommentar