Verbandsliga Mitte: Viktoria Kelsterbach zieht mit Spitzenreiter Teutonia Watzenborn-Steinberg gleich!

Viktoria kelsterbach hat seinen beeindruckenden Lauf auch im neuen Jahr fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Ralf Horst bezwang den SV Niedernhausen vor heimischer Kulisse durch die Tore von Julien Antinac und Betim Mezimi mit 2:1. Außerdem profitierte die Viktoria von der Niederlage von Teutonia Watzenborn-Steinberg (2:5 gegen den SC Waldgirmes) und ist nun punktgleich mit dem Tabellenführer. Es deutet alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel hin. Die bessere Ausgangslage scheint aktuell die Viktoria zu haben!

Schreibe einen Kommentar