Verbandsliga Mitte: Türkischer SV Wiesbaden im freien Fall

Der Türkische SV Wiesbaden ist in der Fußball-Verbandsliga Mitte auf dem Weg in die Gruppenliga. Zahlreiche Ausfälle, Trainerwechsel und nun die Rückkehr von Mahir Sahin. Im Kellerduell gegen den FSV Schröck ging das Team nun mit 0:5 unter.

So ist der TSV nicht zu retten. Angeblich laufen die Planungen nun schon für die Gruppenliga. Man wolle sich aber angeblich ordentlich verabschieden. Ein Rückzug ist aktuell angeblich kein Thema.

Schreibe einen Kommentar