Verbandsliga Mitte: Trainer Christian Kreil hört im Sommer beim VfB Unterliederbach auf!

Nach dem kurzfristigen Rücktritt von Andreas Schuldt kurz vor dem Beginn der Restrunde übernahm Christian Kreil nach einer längeren Auszeit des Traineramt beim VfB Unterliederbach und brachte das Team innerhalb kürzester Zeit auf Kurs. Der Klassenerhalt in der Verbandsliga ist immer noch möglich.

Kreil teilte dem Verein aber nun mit, dass er nach der Saison nicht mehr zur Verfügung steht. Zeitgründe seien der Hauptgrund. Kreil bestätigte auch, dass er in der kommenden Runde keine andere Manschaft trainieren werde.

Der VfB Unterliederbach hätte mit Christian Kreil gerne weiter gemacht, sucht nun aber einen einen Nachfolger für die kommende Saison.

4 Kommentare von "Verbandsliga Mitte: Trainer Christian Kreil hört im Sommer beim VfB Unterliederbach auf!"

  1. MTK Scout's Gravatar MTK Scout
    24. April 2015 - 07:30 | Permalink

    Schaut doch mal nach Neuenhain, Jose Munoz, junger , akribischer und intelligenter Trainer.
    Dort zusammen mit Usai den Verein mit zwei Aufstiegen in Folge und in dieser Saison weiter mit der Möglichkeit , als Auftsteiger, die Relegation zur Gruppenliga zu schaffen.
    Dazu kommt das Pelle´s Co Yuri noch im Winter beim FV Neuenhain war, lt. Mittelkreis, das sagt schon einiges über die Qualität wie dort trainiert wird…..

  2. Heiner Wagner's Gravatar Heiner Wagner
    23. April 2015 - 19:42 | Permalink

    Schade, denn ich halte ihn für einen guten Trainer.
    Ich bin aber auch ziemlich überrascht, dass er als alter Trainerfuchs den Zeitaufwand in der VL unterschätzte. ❓❓

  3. Zeuge's Gravatar Zeuge
    23. April 2015 - 12:59 | Permalink

    Pelayo wäre der perfekte Trainer

  4. U´Bacher's Gravatar U´Bacher
    23. April 2015 - 11:34 | Permalink

    Schade das Christian Kreil aufhört. Würde empfehlen Pelayo und seine
    Co Yuri zu verpflichten. War schon als Spieler bei U´Bach und könnte den Verein nach dem vielen Hin und Her etwas Stabilität verleihen.

Schreibe einen Kommentar