Verbandsliga Mitte, Hessen: Zwei Spiele zum Auftakt am Freitag – Duell der Aufsteiger

Gleich am ersten Spieltag kommt es am Freitag (19 Uhr) zum Duell der Aufsteiger. TuS Dietkirchen empfängt am Freitagabend den TSV Steinbach. Beide Teams hoffen dabei natürlich auf einen positiven Start und wenn möglich drei Punkte, denn was gibt es Schöneres, als nach dem Aufstieg gleich einen Sieg nachzulegen.

Dietkirchen dürfte aufgrund des Heimvorteils als leichter Favorit in diese Partie gehen. Schon in der Meistersaison in der Gruppenliga war die Mannschaft von Trainer Florian Dempewolf zu Hause kaum zu schlagen. Der TSV Steinbach wird da aber nicht mit einverstanden sein und hofft mindestens einen Zähler aus Dietkirchen entführen zu können. Ein ganz interessanter Vergleich zum Auftakt.

Außerdem erwartet Eintracht  Lollar am Freitag (19.30 Uhr) den VfB Gießen, der klar die Favoritenrolle inne hat. Doch schon in der vergangenen Saison zeigte Lollar den Top-Teams des Öfteren die Grenzen auf. Wer kommt in diesem interessanten Duell besser aus den Startlöchern?

Schreibe einen Kommentar