Verbandsliga Mitte, Hessen: Zwei Auswärtssiege in den Freitagabendspielen

Die beiden Partien am Freitagabend zum Auftakt in der Verbandsliga Mitte endeten mit Auswärtssiegen. Im Duell der Aufsteiger setzte sich der TSV Steinbach mit 2:0 bei der TuS Dietkirchen durch. Pierre Bellinghausen und Daniel Waldrich sorgten beim TSV Steinbach für einen Start nach Maß in die neue Saison, während sich Dietkirchen in den kommenden Partien steigern muss.

Für einen Paukenschlag sorgte der VfB Gießen. Im Derby bei Eintracht Lollar setzte sich die Mannschaft von Stefan Hassler klar und deutlich mit 5:0 durch. Ein Ausrufezeichen des Traditionsvereins, der damit seine Ambitionen in dieser Saison unterstrich. Andrew Iyasere erzielte drei Treffer, außerdem trafen Erkan Hasan und Maykel Samun für den VfB.

Schreibe einen Kommentar