Verbandsliga Mitte, Hessen: Untergangsstimmung beim VfB Unterliederbach – wird jetzt nachgerüstet?

Das 0:5 im Heimspiel gegen den Aufsteiger TSV Steinbach war der Tiefpunkt der bisherigen Saison – und das nach gerade einmal drei Spieltagen. Der VfB Unterliederbach steht schon am Abgrund der Verbandsliga. Jetzt ist guter Rat teuer. Auch auf dem heimischen Hartplatz gelang kaum etwas. Der Schachzug auf die rote Erde auszuweichen ging voll nach hinten los. Die Frage, ob die Qualität der Mannschaft für den Klassenerhalt reichen kann, wird immer öfter und lauter gestellt. Angeblich soll die sportliche Führung nun auf der Suche nach Verstärkungen sein. Um welche Spieler es sich dabei handeln könnte, ist die große Frage. Neue Akteure wären wichtig, denn auch in der Breite müsste der Kader deutlich verbessert werden. Es wird interessant zu beobachten, was beim VfB in den kommenden Tagen und Wochen passieren wird. Der Mittelkreis hält Euch auf dem Laufenden…

Bilder vom Spiel gegen den TSV Steinbach findet Ihr hier: http://www.meine-sportbilder.de/gallery-1077-VfB-Unterliederbach—TSV-Steinbach

1 Kommentar von "Verbandsliga Mitte, Hessen: Untergangsstimmung beim VfB Unterliederbach – wird jetzt nachgerüstet?"

  1. nur so's Gravatar nur so
    14. August 2012 - 11:51 | Permalink

    Gibt es denn eine sportliche Führung?

Schreibe einen Kommentar