Verbandsliga Mitte, Hessen: Germania Schwanheim siegt bei Schlusslicht Eintracht Lollar

Germania Schwanheim hat nach zwei Niederlagen wieder die Kurve bekommen. Bei Eintracht Lollar triumphierte das Team von Trainer Andreas Schreier mit 5:2. Matchwinner aufseiten der Schwanheimer war Jens Bretthauer, der drei Treffer erzielte. Ganz nebenbei bereitete er auch noch die Tore von Yunus Akcakaya und Alexander Stumm vor.

Für Lollar waren Haydar Kilic und Olivio Muayi erfolgreich.

Schwanheim verbesserte sich durch diesen verdienten Erfolg auf Rang sieben und kann mit neun Punkten aus dem ersten fünf Spielen bestens leben.

Schreibe einen Kommentar