Verbandsliga Mitte, Hessen: Drei weitere Partien am Samstag

Ebenfalls am Samstag bestreitet Spitzenreiter FC Ederbergland ein Heimspiel. Um 15.30 Uhr kommt Eintracht Lollar. Ederbergland ist der klare Favorit und alles andere als ein klarer Heimsieg wäre eine echte Überraschung.

Schon ganz anders sieht es um 15.30 Uhr in Gießen aus, wenn der VfB den FV Biebrich empfängt. Die Gastgeber mussten zuletzt beim 1:2 in Kelsterbach einen herben Rückschlag hinnehmen. Es bleibt abzuwarten, wie dieser weggesteckt wird. Biebrich kam nur schleppend aus den Startlöchern und brennt auf einen Sieg. Eine spannende Begegnung auf Augenhöhe.

Die Spitze hat auch Viktoria Kelsterbach im Visier: Am Samstag (16 Uhr) gastiert das Team von Trainer Ralf Horst bei Teutonia Watzenborn-Steinberg und möchte den dritten dreier in Folge einfahren. Nach den knappen Erfolgen in Oberliederbach und zuletzt zu Hause gegen Gießen fahren die Kelsterbacher als klarer Favorit nach Watzenborn.

Schreibe einen Kommentar