Verbandsliga Mitte, Hessen: Der FV Biebrich schießt Teutonia Watzenborn-Steinberg ab

In der Verbandsliga Mitte setzte der FV Biebrich eine Ausrufezeichen: Vor heimischer Kulisse schickte das Team von Trainer Elvir Melunovic am Dienstag den Gast aus Watzenborn-Steinberg mit 4:0 wieder nach Hause.

Domenic Hachenberger erzielte die frühe Führung in dieser einseitigen Partie. Den Rest erledigten die Zer-Brüder. Der erneut nur eingewechselte Orkun Zer erzielte die Treffer zum 2:0 und 4:0. Volkan Zer traf zum 3:0. Vor allem Orkun Zer empfahl sich damit eindrucksvoll für einen Platz in der Startelf am Sonntag im Derby gegen den SV Wiesbaden, dem die Region schon entgegenfiebert.

Schreibe einen Kommentar