Verbandsliga Mitte, Hessen: Daniel Koch führt die SG Oberliederbach zum Auswärtssieg bei Teutonia Watzenborn-Steinberg

Die SG Oberliederbach ist in die Erfolgsspur in der Verbandsliga Mitte zurückgekehrt. Bei Teutonia Watzenborn-Steinberg setzte sich die Mannschaft von Trainer Ludwig Anspach völlig verdient mit 5:2 durch. Daniel Koch war der Garant in Reihen der Gäste. Der Neuzugang traf drei Mal. Auch Anit Keskin und Denny Piazza waren erfolgreich. Für Watzenborn-Steinberg trafen Richy-Rainer Zimmermann und Steffen Rechner.

Mit diesem Sieg scheint bei der SGO der Knoten geplatzt zu sein. Oder war es nur eine Eintagsfliege? Die kommenden Partien werden es zeigen, wohin die Reise für die Oberliederbacher geht…

Schreibe einen Kommentar