3 Kommentare von "Verbandsliga Mitte: Hat Mahir Sahin einen neuen Club?"

  1. manni geyer's Gravatar manni geyer
    27. Dezember 2014 - 17:33 | Permalink

    So einen Mist habe ich schon lange nicht mehr gelesen!
    Auch wenn es dich ehrt, dass du deinen Freund Mahir verteidigst.
    Aber selbst unter einem Pseudonym schreiben und anderen Feigheit vorwerfen?
    Wer was zu sagen hat, soll seinen Klarnamen nennen – und dann Ross und Reiter nennen und nicht irgendwelche Vorwürfe in den Raum stellen, die nicht nachprüfbar und nicht zu belegen sind.
    Übrigens: Nazir ist gegangen, weil der Verein nicht der Richtige für ihn war, in Biebrich hat er bessere Voraussetzungen – und die hat ein Trainer wie Nazir auch verdient!
    Warum ist Cem gegangen? Frag doch mal Mahir, der muss es doch wissen!
    Und zum Finanziellen: umsonst hat Mahir mit Sicherheit nicht beim TSV gespielt und als Trainer gearbeitet – das glaube ich nicht.

  2. cezahir's Gravatar cezahir
    27. Dezember 2014 - 13:05 | Permalink

    Der Türkischer Sv Wiesbaden ist der verlogenste Verein im ganzen Rhein Main Gebiet.
    Jahrelang werden die Spieler auf übelste und primitivste Art und Weise über den Tisch gezogen, sobald jemand dieser jenen Spieler nur im Ansatz den Mund aufmacht, werden diese Spieler aus dem Kader geschmissen.
    Ihnen wird Landesverrat vorgeworfen, witzig !!

    Nazir Saridogan wurde vertrieben, Cem Karaca wurde vertrieben.
    Trainer mit einer gewissen Weitsicht und Reformen im Fussball!

    Ihr verdient in meinen Augen die unterste Spielklasse mit so einer Menschenbehandlung !

    Dieser Kommentar kommt auch zu 100 % aus dem Kreis des Tsv Wiesbaden !

    Sahin hat nie Geld vom Verein bezogen obwohl man wissen sollte wieviel ein Verbandsligatrainer üblichweise als Aufwandsentschädigung bekommt, finde ich das es noch so wenige Typen in diesem Haifischbecken gibt, die ehrenamtlich diesen Weg gegangen sind oder gehen !

    Selbst die Tage als Sahin mit 3-4 Mann im Training das Training durchgezogen hat, rede ich im großen Respekt zu.
    Zum Auswärtsspiel hat Sahin 3 Autos der Spieler betankt, damit der Tsv nicht vor einer Spielabsage stand.

    Ich kenne alle Vorkommnisse da ich einen engen Draht zu Sahin habe.

    Mein lieber dummer Fannn, wer auch hinter deiner verlogenen Fratze stecken sollte, bemitleide dich selber, anonym solche Kommentare zzu schreiben, die aus Eifersucht begehen werden, verschone die Umwelt mit deinen Blödsinnigen Kommentaren !!

    Ich kenne soviele Internas über den TSV Wiesbaden, womit bei der Veröffentlichung viele Wahrheiten an den Tag gelegt werden so das sich der Tsv schämen wird!

    An den Gerüchten wo Sahin demnächst aufschlägt kann ich nur eins sagen.
    Ganz bestimmt nicht bei einem Verein mit Türkischen Wurzeln und nach seiner Aussage ist keine Verbindung zu dem oben genannten Verein da.
    Absolute Ente !!
    Weihnachtliche Grüße
    Euer Weihnachtsmann

  3. Fannn's Gravatar Fannn
    22. Dezember 2014 - 10:02 | Permalink

    Ojeeee der hat den nächsten Club im Visier
    Leute lernt ihr nichts von Türkischen SV
    Er war es der den Verein demolierte

Schreibe einen Kommentar