Relegation zur Verbandsliga Mitte, Hessen: Torloses Remis im MTK-Derby zwischen dem VfB Unterliederbach und TuRa Niederhöchstadt!

Das erste Relegationsspiel zur Verbandsliga Mitte endete torlos. Der Gruppenligist aus Niederhöchstadt setzte im Derby beim Verbandsligisten VfB Unterliederbach die ersten Zeichen. Christian Scherer zielte aber zwei Mal knapp über das Tor. Die TuRa war im ersten Abschnitt die aktivere Mannschaft und ließ den VfB nicht ins Spiel kommen.

Im zweiten Abschnitt steigerten sich die Gastgeber aber und hatten durch Matthias Frosch ihre beste Chance. Nach einem Freistoß wurde sein Kopfball von Christian Scherer auf der Linie gerettet.

Letztlich war es eine gerechte Punkteteilung. Es bleibt spannend, wer im kommenden Jahr in der Verbwnadsliga spielen darf.
Zunächst einmal muss aber die relegation der Hessenliga am Dienstag abgewartet werden, denn erst dann steht fest, wer der gegener der TuRa am Mittwoch ist!

1 Kommentar von "Relegation zur Verbandsliga Mitte, Hessen: Torloses Remis im MTK-Derby zwischen dem VfB Unterliederbach und TuRa Niederhöchstadt!"

  1. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    3. Juni 2013 - 15:47 | Permalink

    Gehören beide nicht in die Verbandsliga weder der VFB noch die Tura beide kein Verbandsliga Niveu .
    Vor allem würde es dem VFB mal gut tun von seinem hohen Ross runter zu kommen .

Schreibe einen Kommentar