Hessenliga/Verbandsliga Mitte: Celal Yesil wechselt zum 1. FC Eschborn!

Der FC Eddersheim muss sich einen neuen Stürmer suchen. Zwei Mal hatte der FCE eine Verlängerung mit Celal Yesil bereits bekannt gegeben, doch nun kam alles anders. Yesil bleibt nach dem Abstieg doch in der Hessenliga und heuert wieder beim 1. FC Eschborn an. Von dort kam der Angreifer in der Vorsaison an die Staustufe. Doch auch Yesil konnte den Abstieg der Eddersheimer nicht verhindern. Nun kehrt er zum 1. FC Eschborn zurück!

2 Kommentare von "Hessenliga/Verbandsliga Mitte: Celal Yesil wechselt zum 1. FC Eschborn!"

  1. Viktor's Gravatar Viktor
    14. Juni 2013 - 09:29 | Permalink

    Lieber Fußballfan, wenn man nicht weiß welchen Inhalt das Gespräch von Celal mit dem FC Eddersheim hatte, sollte man mit Anschuldigungen nicht so voreilig sein. Vom FC Eddersheim hat sich doch gar niemand beschwert. Soviel mir zu Ohren gekommen ist,
    war den Verantwortlichen durchaus bekannt, daß er immernoch gehen könnte falls etwas höherklassiges kommt. Aber vielleicht weißt Du ja mehr. Der FC Eddersheim hatte doch schon mit der Verpflichtung von Akbulut vorgesorgt.

  2. Fussballfan's Gravatar Fussballfan
    13. Juni 2013 - 21:37 | Permalink

    und wieder ein WORTBRÜCHIGER.
    Wie sollen Vereine noch planen? Fernwald wollte Yesil wohl nicht. Dann sagt man erst
    mal zu und wartet auf das bessere Angebot. Und die Begründung ist dann immer die
    sportliche Herausforderung. Es ist noch gar nicht lange her, da spielte Yesil in der Hessenliga
    in Eschborn mal 5 Minuten mal 3 Minuten. Gegen Weilbach im Pokal durfte er dann
    zeigen was er kann. Beim Ausscheiden. Ach ja, als der Aufstieg von Eschborn feststand
    durfte er dann etwas länger spielen.

Schreibe einen Kommentar