Gruppenliga WI/Verbandsliga Mitte: Massfeller-Brüder bleiben doch in Weilbach – Wörsdorf ist bedient!

Das hin und her hat nun wohl endgültig ein Ende. Eigentlich schien der Wechsel der Massfeller-Brüder Pierre und Daniel von Germania Weilbach zur TSG Wörsdorf schon beschlossene Sache.

Wörsdorf plante wohl schon fest mit dem Duo, es soll angeblich auch schon einen Zusage der Massfeller-Brüder gegeben haben.

Doch nun folgte die Rolle rückwärts: Pierre und Daniel Massfeller bleiben in Weilbach!

11 Kommentare von "Gruppenliga WI/Verbandsliga Mitte: Massfeller-Brüder bleiben doch in Weilbach – Wörsdorf ist bedient!"

  1. Zaunkönig's Gravatar Zaunkönig
    20. Juni 2016 - 19:41 | Permalink

    Fakt ist, dass wiedermal in einer unteren Klasse das Wort nicht gehalten wurde… und genau das ist das traurige. Ob wegen 2 oder 3 geldtöpfe mir persönlich scheiß egal..

    Ps: Ist doch nur fussball. . ..

  2. Akim's Gravatar Akim
    17. Juni 2016 - 15:16 | Permalink

    @Nicht Akim : Gibt kein Wasser im Training. Frag doch mal M.H. nach den Investoren. Wenn die wirklich eine so große Schatulle besitzen wie der Herr Zuschauer behauptet, können die das vielleicht übernehmen.

    • M.H's Gravatar M.H
      18. Juni 2016 - 08:57 | Permalink

      Akim du weißt ganz genau das ich recht habe

  3. Reiner Wuertz's Gravatar Reiner Wuertz
    17. Juni 2016 - 14:50 | Permalink

    @Zuschauer
    Ein Zuschauer bleibt immer ein Zuschauer, nämlich ein Außenseiter.

  4. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    17. Juni 2016 - 10:58 | Permalink

    …wie schnell da doch eine „ANTWORT“ kommt…aber mir war klar das in Weilbach die Anlage und die Luft so gut ist….nix für ungut.
    Aber wer anderes glaubt hat nie im Kreis gespielt…

  5. Nicht Akim's Gravatar Nicht Akim
    17. Juni 2016 - 08:32 | Permalink

    Hast recht oder vielleicht auch nicht? Das wird dann wohl ewig unser Geheimnis bleiben…

  6. Reiner Wuertz's Gravatar Reiner Wuertz
    17. Juni 2016 - 08:30 | Permalink

    Denke es ist auf die gute Menschenführung des Trainers Özcan Kara zurückzuführen. Die beiden haben eingesehen, dass ein gutes Umfeld wichtiger ist als Geld.

    • Ex Weilbacher's Gravatar Ex Weilbacher
      18. Juni 2016 - 14:36 | Permalink

      Ahahahaha jeder im Kreis lacht über Ö.K alias Söldner!ist doch nicht schlimm das ihr sehr viel Geld für sie zahlt!ist doch kein Problem nur redet nicht davon alle bekommen das gleiche und ihr habt kein Geld nur weil viele verarscht werden und andere das grosse Geld absahnen

  7. M.H's Gravatar M.H
    16. Juni 2016 - 21:09 | Permalink

    @ nicht akim ist ja auch so private Investoren für die 2 die spielen niemals für die Sieg Prämie was ihr da zahlt

  8. Nicht Akim's Gravatar Nicht Akim
    16. Juni 2016 - 15:30 | Permalink

    Ja, wir haben den Goldtopf am Ende des Regenbogens gefunden und schmeißen mit der Kohle um uns. Wie immer schon. Gibt jetzt auch Wasser im Training!

  9. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    16. Juni 2016 - 13:03 | Permalink

    Da hat wohl einer die Schatulle geöffnet…

Schreibe einen Kommentar