Relegation zur Gruppenliga Wiesbaden: RW Hadamar II nach folgenschwerem Fehler aus dem Rennen!

Die Relegation zur Gruppenliga Wiesbaden muss neu angesetzt werden. RW Hadamar II unterlief im Qualifikationsspiel ein folgenschwerer Fehler.

Zu viele Spieler, die zuletzt noch in der Hessenliga-Mannschaft im Einsatz waren, wurden gegen die SG Rauantahl/Martinsthal aufgestellt. Die Partie endete mit einem 3:2 für Hadamar II. Nach diesem regelverstoß ist Hadamar II aus dem Rennen.

Die für heute geplante Partie beim SV Erbenheim wurde bereits abgesagt. Wie es weiter geht, bleibt offen… Rückt Rauenthal/Martinstahl auf???

Man darf gespannt sein!

4 Kommentare von "Relegation zur Gruppenliga Wiesbaden: RW Hadamar II nach folgenschwerem Fehler aus dem Rennen!"

  1. DeiMudderKannKeinButterbrotSchmieren's Gravatar DeiMudderKannKeinButterbrotSchmieren
    4. Juni 2013 - 09:04 | Permalink

    Schon komisch, daß immer in der Religation zur Gruppenliga „sonderbare“ Dinge passieren…!

  2. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    2. Juni 2013 - 11:15 | Permalink

    ..VERSTÄRKUNGEN VON OBEN!

  3. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    2. Juni 2013 - 11:15 | Permalink

    DAS FREUT MICH!ENDLICH WIRD SO ETWAS BESTRAFT!!
    IMMER DIESE

  4. toni's Gravatar toni
    2. Juni 2013 - 10:49 | Permalink

    steht längst fest, wie es weiter geht….

    Hadamars zwangsläufiger Rückzug aus der Relegation zur Gruppenliga bedeutet für Rauenthal/Martinsthal die Gunst, erneut ins Aufstiegsrennen einzusteigen. Der Spielplan ist nun verschoben: Die morgige Begegnung entfällt. RAMA fährt am Mittwoch zum Auswärtsspiel nach Erbenheim (19:30 Uhr). Der Verlierer dieser Partie spielt am 09.06. um 17:30 Uhr beim FC Bierstadt. Auf welchen Tag die dritte Partie der Runde gesetzt wird, ist noch nicht bekannt. Bierstadt muss dann beim Sieger des ersten Spieltages antreten.

    quelle: flw24.de

Schreibe einen Kommentar