Kreisoberliga MTK: Die TuS Hornau besiegt die SGN Diedenbergen deutlich!

Klarer Heimsieg für TuS Hornau am Donnerstagabend gegen die SGN Diedenbergen. Mit 4:0 fegte Hornau die Gäste vom Platz und sicherte sich drei wichtige Zähler für den Klassenverbleib!

Unter den vier Toren waren aber auch zwei Eigentore der Diedenbergener. Für Hornau trafen Genc Hoxha und Kai Espenschied.

1 Kommentar von "Kreisoberliga MTK: Die TuS Hornau besiegt die SGN Diedenbergen deutlich!"

  1. Zuschauer's Gravatar Zuschauer
    13. März 2015 - 13:34 | Permalink

    Wenn einer die SG Nassau vom Platz gefegt hat, dann war das der überragende Schiri! Hut ab für diese Leistung, dann lieber kein Schiri. Käfig drum rum und alle aufeinander!!!
    Ich kann es nicht mehr hören „Seit Fair zum Schiri“ „lächerlich“

Schreibe einen Kommentar