Kreisoberliga MTK: Der Spieltag im Überblick – Topspiel: SV Kriftel erwartet den FC Schwalbach!

In der Kreioberliga kommt es am Wochenende wieder zu einem absoluten Topspiel. Der SV Kriftel fordert den nur wegen der Tordifferenz auf dem 3. Platz stehenden FC Schwalbach heraus und kann mit einem Heimsieg den Punkteabstand zu einem der größten Konkurrenten auf 4 Punkte vergrößern. Der FC Schwalbach wird allerdings was gegen diesen Plan haben und reist top vorbereitet nach Kriftel um sich vielleicht selbst an die Tabellenspitze zu setzten. Auf die Zuschauer wartet eine spannende Partie zweier Mannschaften, die für viele Tore gut sind.

Die zweitplazierten Flörsheimer der DJK dürfen zu Hause gegen den FC Eddersheim II ran. Nach 2 Niederlagen in Folge zeigten sich die Jungen Eddersheimer unbeeindruckt, gewannen vergangenen Sonntag ihr Spiel gegen den SV Hofheim souverän und sollten daher genug Selbstvertrauen besitzen, bei der DJK Flörsheim einen Punkt oder sogar mehr anzustreben. DJK Flörsheim kann mit einem Sieg vom Topspiel zwischen dem SV Kriftel und dem FC Schwalbach profitieren. Denn bei diesem Ergebnis könnte die DJK die Tabellenführung zurückerobern.

Was dagegen haben dürfte in dem Fall aber auch die SGN Diedenbergen. Nach dem Sieg im Topspiel gegen eben diese Flörsheimer meldet sich die SGN wieder ganz vorne an und hat mit dem Türk. FC Hattersheim eine vergleichbar leichtere Aufgabe – zumindest auf dem Papier.

Einen Pflichtsieg steuert die Spvgg. Hochheim bei der Germania aus Okriftel an. Die Okriftler wartet weiter auf den ersten Dreier und steht nach dem verloren Spiel gegen die SG Wildsachsen am vergangenen Wochenende gehörig unter Druck. Gerade in den Heimspielen müssen langsam Punkte her. Es darf daher ein kämpfendes Germania Okriftel erwartet werden.

Zum Derby kommt es in Hofheim wo der SV Hofheim die SG Wildsachsen zu Gast hat. Beide Mannschaften stehen auf den hinteren Plätzen und daher wird jeder Punkt benötigt.

Die weiteren Spiele:

SG Oberliederbach II – Tus Hornau – Beginn 13.15 Uhr

SG Bad SodenFC Marxheim – Beginn 15 Uhr

1.FC Eschborn II – FV Alemania Nied – Beginn 17 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar