Kreisoberliga MTK: 1.FC Eschborn II will die ersten Punkte in Bad Soden holen!

Am heutigen Donnerstag findet das letzte Spiel des 3. Spieltags zwischen der SG Bad Soden und dem 1. FC Eschborn statt. der 1.FC Eschborn startete schwach in die Saison und musste in den ersten beiden Partien jeweils als Verlierer das Spielfeld verlassen. Trainer Petro Davilla und sein Team sind daher schon ein wenig unter Druck, bei der SG Bad Soden 3 Punkte mitnehmen zu müssen, um den Anschluss an die vorderen Ränge zeitnah wieder herzustellen.

Der SG Bad Soden gelang am 2. Spieltag ein Auswärtserfolg beim Absteiger Türk. FC Hattersheim. Mit einem Sieg gegen Eschborn auf dem heimischen Platz könnte es doch noch ein gelungener Saisonauftakt für den neuen Trainer Toni Volpini werden. Volpini’s Debüt (zuletzt TuRa Niederhöchststadt) am ersten Spieltag endete mit 1:6 gegen die SG Oberliederbach II. Nun bei der Heimpremiere kann mit dem 2 Sieg in Folge eine kleine Serie gestartet werden.

Findet der 1. FC Eschborn zu alter Stärke zurück oder kann das Team aus Bad Soden seinem Trainer einen Heimsieg bescheren? Spielbeginn ist 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar