Kreisoberliga Main-Taunus: Übernimmt der FV Neuenhain wieder die Spitze?

In der Kreisoberliga MTK könnte es am Sonntag eine Wachablösung an der Spitze geben. Tabellenführrer SG Hoechst ist spielfrei.

Das könnte der FV Neuenhain nutzen und den Platz an der Sonner erobern. Allerdings müssten die Neuenhainer dafür das Heimspiel gegen Bremthal gewinnen.

In Lauerstellung liegt die SG Kelkheim mit einem Spiel weniger auf dem Konto. Unter der Woche setzte sich Kelkheim im Nachholspiel gegen Neuenhain mit 2:1 durch und untermauerte damit seine Aufstiegsambitionen.  Nun wollen die Kelkheimer im Derby bei der TuS Hornau nachlegen.

Im Aufstiegsrennen der KOL bleibt es also weiter spannend!

Die Spiele der KOL MTK am Sonntag, 6. März:

FC Eddersheim II – BSC Kelsterbach 12.30
TuS Hornau – SG Kelkheim 15.00
FC MarxheimSG Bad Soden 15.00
Spvgg. Hochheim – FC Lorsbach 15.00
SV KriftelSV Ruppertshain 15.00
FV Neuenhain – SG Bremthal 15.00
SGN Diedenbergen – SG Oberliederbach II 15.00

Schreibe einen Kommentar