Interview: Toni Miletic (ab Sommer SG Bad Soden, Kreisoberliga MTK)

Zunächst war es nur ein Gerücht, jetzt ist der Wechsel von Toni Miletic zur SG Bad Soden perfekt. Der junge Offensivallrounder wechselt zur kommenden Saison von der SG Sossenheim aus der Kreisliga B zum Kreisoberligisten. Dort sucht er eine neue sportliche Herausforderung. Für den Mittelkreis stand Miletic für ein Interview bereit.

Mittelkreis: Wie kam es zu deinem Wechsel zur SG Bad Soden?

Miletic: Es kam zum Kontakt mit dem neuen Trainer Toni Volpini. Er zeigte mir seine Vorstellungen und sein Konzept und konnte mich damit überzeugen.

Mittelkreis: Was hat dich persönlich zu einem Wechsel bewogen?

Miletic: Bad Soden ist für mich eine neue Herausforderung und eine Möglichkeit mich höherklassig zu behaupten und beweisen.

Mittelkreis: Welche Perspektiven siehst du bei deinem neuen Verein?

Miletic: Das Team von Bad Soden ist ein junges Team mit viel Potenzial. Das Umfeld und die Bedingungen sind in diesem Verein super.

Mittelkreis: Was hast du dir persönlich für die kommende Spielzeit bei der SG Bad Soden vorgenommen?

Miletic: Mein persönliches Ziel ist, mich in diesem Verein zu etablieren und mir zunächst einen Stammplatz zu sichern. Ich möchte ein Teil dieser Mannschaft sein und meinen Beitrag zum Erfolg leisten.

Schreibe einen Kommentar