Interview: Markus Pfeiffer (zuletzt SGN Diedenbergen, Kreisoberliga MTK)

Zuletzt gab es einige Gerüchte um Markus Pfeiffer. Nun stellte sich der Mittelfeldspieler, der zuletzt für die SGN Diedenbergen in der Kreisoberliga MTK auflief, den Fragen des Mittelkreis.

Mittelkreis: Zuletzt gab es Gerüchte, Du würdest die SGN Diedenbergen verlassen. Stimmt das?

Markus Pfeiffer: Ja, ich habe die SG Nassau diedenbergen verlassen.

Mittelkreis: Ist Dein Abschied von der SGN Diedenbergen definitiv?

Markus Pfeiffer: Mein Abschied steht definitiv fest, da ich mich Anfang des Monats bereits abgemeldet habe.

Mittelkreis: Was sagst du zu den Gerüchten, dass Viktoria Sindlingen und Türk Hattersheim an Dir interessiert sein sollen?

Markus Pfeiffer: Zu den Gerüchten kann ich sagen, dass ich mit keinem Verein in Verbindung stehe, weder mit Türk hattersheim noch mit meinem Ex-Verein Viktoria Sindlingen.

Mittelkreis: Wie geht es nach Deiner Verletzung weiter?

Markus Pfeiffer: Erstmal will ich wieder komplett fit werden. Ich denke, dass ich erst wieder im Sommer anfangen werde, für irgendeinen Verein Fußball zu spielen. Wo die Reise hingeht, weiß ich noch nicht, dass passiert in Abstimmung mit 2 Freunden und meinem Bruder, da wir uns entschlossen haben den weiteren Weg zusammen zu gehen. Bei der SG Nassau möchte ich mich für die gemeinsame Zeit bedanken und wünsche dem Verein weiterhin viel erfolg

Schreibe einen Kommentar