4 Kommentare von "Gerüchteküche Kreisoberliga MTK: Ist Francesco Casaluci nicht mehr Trainer der DJK Hattersheim???"

  1. Sportlichkeit's Gravatar Sportlichkeit
    19. Dezember 2013 - 10:44 | Permalink

    Die DJK Hattersheim muß sich endlich besser nach aussen präsentieren und ruhe in den Verein bekommen.Die erste Trainerstation im Seniorenbereich ist für Francesco Casaluluci nicht einfach,aber er kann dort viel lernen und das Ziel Klassenerhalt erreichen.6 Punkte auf Marxheim + Torverhältnis auf den Relegationsplatz und 9 Punkte auf SV Zeilsheim 2 auf den ersten nichtabstiegsplatzt ist bei der Konkurrenz absolut machbar.Ich wünsche Franco und auch der DJK Hattersheim ein erfolgreicheres Jahr der Zusammenarbeit 2014,wenn die richtigen Entscheidungen gemeinsam getroffen werden und ein Neuanfang in punkto Vertrauen und Respekt gestartet werden kann ist der Klassenerhalt durchaus möglich.In punkto Ehrenamt wie zb. Spielausschuß etc. hat nicht nur die DJK Hattersheim sehr große probleme sich gut aufzustellen,wer will den Job denn machen.Vereinsarbeit egal ob als Jugendtrainer,Spielausschuß,Vorstand oder auch Somaspieler will keiner mehr nach seiner Aktiven zeit machen.Die Verbundenheit zum Heimatverein ist längst nicht mehr da und wird in den nächsten Jahren noch einige Vereine in Gefahr bringen.Seit Jahren werden die Probleme der DJK Hattersheim wie nicht bekommene Prämien usw. nicht intern geklärt,der Ruf des Vereins nach einem Aufstieg wie letzte Saison darf niemals so Katastrophal sein.Herr Vasallo muß hier endlich ein Machtwort und ein umdenken in der Vereinspolitik anstreben ,sonst kann er seinen Laden zumachen.

  2. JoJo's Gravatar JoJo
    18. Dezember 2013 - 16:09 | Permalink

    Ist echt traurig was da passiert, muß man ganz klar so sagen.
    Keine Struktur im Verein, dass bei den Möglichkeiten und dem Vereinsgelände.
    Mein Mittleid für diejenige, die sich haben Blenden lassen und dort Ihr glück versucht haben.

  3. Hattersheimer's Gravatar Hattersheimer
    18. Dezember 2013 - 16:04 | Permalink

    Wenn wundert es
    2 Punkte spricht doch absolut für sich.
    War da nicht was mit dem SV Zeilsheim, würde ja in das Bild passen.

  4. Andreas's Gravatar Andreas
    18. Dezember 2013 - 12:40 | Permalink

    Wenn dem so sein sollte Respekt das er überhaupt so lange dort durch gehalten hat
    ein Verein in der Kreisoberliga wo kein Vorstand , und auch kein Spielausschuss vorhanden ist .
    Trotzdem Lob an alle die in der Vorrunde Gespielt haben sie haben Charakter bewiesen trotz der Schlechten Lage

Schreibe einen Kommentar