Kreisoberliga Frankfurt: Trainer Uwe Eckerl steht den Speuzern bis auf Weiteres nicht mehr zur Verfügung!

Nun ist es auch von offizieller Seite bestätigt. Der langjährige Trainer der FFV Sportfreunde 04, Uwe Eckerl musste sein Amt beim aktuellen Tabellenfünften der Kreisoberliga Frankfurt niederlegen. „Aus gesundheitlichen Gründenkann ich mein Amt bis auf Weiteres nicht mehr ausführen“, bestätigte Uwe Eckerl gegenüber dem Mittelkreis. Für den scheidenden Trainer sprang schon in den letzten beiden Spielen Concordia Eschersheim und Corumspor Frankfurt Udo Felder für Uwe Eckerl in die Presche.

Das letzte Spiel des Trainers war also die 0:2-Niederlage gegen den SV Heddernheim. „Ich hoffe, dass es nach der Winterpause weiter geht“, lässt Uwe Eckerl selbst die Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr seinerseits hochkochen…

Schreibe einen Kommentar