Kreisoberliga Frankfurt: FV Hausen schlägt die Spvgg. Fechenheim im Spitzenspiel mit 1:0!

Durch einen Treffer von Thorsten Heckmann konnte sich der FV Hausen am gestrigen Donnerstagabend im Spitzenspiel der Kreisoberliga Frankfurt gegen die Spvgg. Fechenheim durchsetzen. Schon nach vier Minuten allerdings wurde der Fechenheimer Hofmann wegen Nachtretens mit Rot des Feldes verwiesen. In Überzahl taten sich die Hausener lange schwer, doch letztlich ging der knappe Sieg in Ordnung. Mann des Abends war Thorsten Heckmann mit dem goldenen Treffer in der 82. Spielminute.

Damit ist die Truppe von Mikki Bauer nun Spitzenreiter mit zwei Punkten Vorsprung auf die Konkurrenten  TSG Nieder-Erlenbach und Spvgg. Fechenbeim bei einem Spiel weniger…

Schreibe einen Kommentar