Kreisoberliga Frankfurt: FFV Sportfreunde 04 mit tollem Testspiel gegen Gruppenligisten und der Teilnahme am Sparkassen-Cup

Am vorgestrigen Abend absolvierte die Mannschaft von Udo Felder ein Testspiel gegen den FC Ober-Rosbach aus der Gruppenliga Frankfurt West. Der letztjährige Abstiegskandidat aus der Kreisoberliga Frankfurt gewann mit 3:0. Obwohl  dem Außenseiter sechs Stammspieler fehlten, fing die restliche Truppe die personellen Verlust durch mannschaftliche Geschlossenheit und Einsatzwillen auf und überzeugte auf ganzer Linie.

Ob dies auch heute ab 13.45 Uhr beim Sparkassen-Cup gelingt, bleibt abzuwarten. In Gruppe 2 auf der Anlage der Spvgg. Griesheim trifft der Kreisoberligist auf Rotweiss Frankfurt aus der Verbandsliga Süd. Da die Erste Mannschaft aber bereits in die Runde startet, ist mit einer Reservetruppe des Traditionsvereins zu rechnen. Außerdem ist Alemannia Nied in Gruppe 2 aktiv.

Gruppe 1, die ebenfalls um den Einzug ins Finale in der Eichenstrasse in Griesheim kämpft, bilden Gastgeber Spvgg. Griesheim, der FV Hausen und Weißblau Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar