Kreisoberliga Frankfurt: Drei Unentschieden in den drei Dienstagspartien!!!

Das kommt auch im Fußball-Kreis Frankfurt selten vor. Am gestrigen Wochenspieltag trennten sich alle sechs Teams in den drei Dienstagspartien mit einem Unentschieden. Besonders kurios ist die Konstellation aus den Spielen zwischen dem SV Heddernheim gegen die Spvgg. Griesheim und der SG Bornheim II gegen Tempo Frankfurt! Beide Duelle endeten torreich mit 3:3. Das letzte Spiel zwischen dem FC Rödelheim und dem SV der Bosnier endete hingegen torlos…

Obwohl man im Fußball-Fachjargon sagt, dass man mit Unentschieden in der Tabelle nicht vom Fleck kommt, pirschte sich der FC Rödelheim von Trainer Andreas Schäfer durch das langweilige 0:0 gegen den SV der Bosnier wieder an die Spitze heran. Der FC Rödelheim hat elf Punkte auf der Habenseite und steht damit nur einenbzw. zwei Zähler hinter der Spvgg. Fechenheim und der TSG Nieder-Erlenbach!

Schreibe einen Kommentar