Kreisoberliga Frankfurt: Die FFV Sportfreunde 04 warten gleich mit zwei neuen Torleuten auf!

Im Winter tat sich im Frankfurter Fußball-Kreis auf dem Transfermarkt einiges. Auch die Speuzer von Trainer Andreas Maier haben personell auf einer besonderen Position, auf besondere Art und Weise nachgelegt. Mit Ali Günes von der Spvgg. Griesheim und Joachim Hertel, der schon in Flieden und Leipzig zwischen den Pfosten stand, verpflichtete der aktuelle Tabellensiebte gleich zwei neue Torwärte und hofft auf dieser Position ab dem Winter keine Probleme mehr zu bekommen.

Ob nun Ali Günes oder Joachim Hertel die Nummer eins zwischen den Pfosten bei den FFV Sportfreunden 04 wird, wird sich in der Wintervorbereitung und spätestens in den ersten Punktspielen im März zeigen…

Schreibe einen Kommentar