Kreisoberliga Frankfurt: Cem Dagasan kam, traf und siegte – Spätes 2:1 für den FC Rödelheim bei der TSG 51 Frankfurt!

Die Mannschaften sind in der Tabelle der Kreisoberliga Frankfurt durch zehn Plätze getrennt. Trotzdem hätte die Mannschaft von Coach Christian Balzer als 14. des Klassements im Heimspielgegen den Vierten beinahe etwas mitgenommen. Nach einer torlosen und auch an Höhepunkten armen ersten Hälfte traf Joachim Hubbuch in der 70. Minute zur Führung für den Außenseiter.

Die TSG 51 Frankfurt stand acht Minuten vor dem Ende des 14. Saisonspiels vor dem ersten Sieg seit vier Wochen. Dann kam aber der reaktivierte Rödelheimer Cem Dagasan und machte die Hoffnungen der Gastgeber zunichte.

Mit seinen Treffern in der 83. und 92. Minute bescherte der Routinier dem Team von Übungsleiter Andreas Schäfer den Anschluss an das Spitzentrio der Liga und dem frustrierten Gegner die dritte Pleite in Folge…

Schreibe einen Kommentar