Gerüchteküche Kreisoberliga Frankfurt: Macht der FC Kosova Frankfurt die Sensation perfekt!?

Der Mittelkreis erfuhr aus verlässlichen Quellen, dass der FC Kosovo Frankfurt vor einer riesigen Verpflichtung steht.
Der Ex-Bundesliga-Profi Erwin Skela, der mittlerweile seine Profikarriere beendet hat, überlegt angeblich seinen in Abstiegsgefahr geratenen Landsleuten aus der Patsche zu helfen, um nicht abzusteigen. Erwin Skela der früher schon bei Eintracht Frankfurt gespielt hat, fühlt sich in der Main-Metropole scheinbar immer noch wohl.
Nur so kann erklärt werden, dass sich der Routinier vorstellen kann, für ein halbes Jahr noch mal die Fußballschuhe zu schnüren.
Dies wäre eine Sensation und wohl ein riesiger Coup der dem Tabellenletzte aus der Kreisoberliga Frankfurt da gelingen würde. Da kein Vereins-Verantwortlicher bisher für eine Stellungnahme zu diesem Thema bereit stand, bleibt es bei den Gerüchten unseres Informanten.
Steht dem Fußball-Kreis Frankfurt eine Sensation bevor oder sind die Gerüchte in der Vor-Weihnachtszeit nur heiße Luft!? Mit Sicherheit wird es bald etwas Neues zu verkünden geben. Der Mittelkreis bleibt für Euch dran!!!!

2 Kommentare von "Gerüchteküche Kreisoberliga Frankfurt: Macht der FC Kosova Frankfurt die Sensation perfekt!?"

  1. Jovanovic's Gravatar Jovanovic
    12. Dezember 2012 - 12:30 | Permalink

    Klar weiß er das . Das ist doch der grund das er zu Kosova wechselt.

  2. erkan's Gravatar erkan
    12. Dezember 2012 - 12:29 | Permalink

    Aber der Skela weiß das die Sonntags sich gerne mal beschimpfen oder hauen.

Schreibe einen Kommentar