Kreisliga C, MTK: 4 Spiele unter der Woche – SGN Diedenbergen II und SFD Schwanheim treten auswärts an

In der Kreisliga C kommt es unter der Woche wieder zu spannenden Partien. Am Dienstag spielt einer der größten Favoriten in dieser Saison, die SGN Diedenbergen II. Morgen (Mittwoch) steigt das Hofheimer Derby zwischen Primavera Hofheim und dem Roten Stern Hofheim.

Los geht es heute Abend um 19.30 Uhr zwischen dem Neuling FC Sulzbach II und der ebenfalls neu in der Liga aufgenommenen Mannschaft des FC Hattersheim. Die Sulzbacher verloren ihr Auftaktspiel und sind daher heiß auf die ersten Punkte. Der 1.FC Hattersheim hingegen feiert am Wochenende ein Schützenfest gegen den Roten Stern, was die Auftaktniederlage gegen die SG Hoechst II ein wenig in Vergessenheit geraten ließ.

Ebenfalls heute um 19.30 Uhr steigt die Partie zwischen dem FC Germania Okriftel II und der SGN Diedenbergen II. Während der Absteiger aus Okriftel weiter auf den ersten Punkt der Saison unter dem neuen Trainer Savas Cingi (vorher Türk. FC Hattersheim II) wartet, versucht die SGN Diedenbergen II mit ihrem stark besetzten Kader den Anschluss an die Spitze zu halten. Alles ausser ein Sieg der Gäste wäre eine Überraschung.

Am Mittwoch kommt es zum Derby zwischen Primavera Hofheim und dem Roten Stern Hofheim um 19.30 Uhr. Am Freitag spielt der schwach gestartete Stern gegen die SFD Schwanheim schon wieder, diesmal allerdings um 20 Uhr auf dem heimischen Platz an der Zeilsheimer Straße.

Schreibe einen Kommentar