Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Die TG Sachsenhausen distanziert den FFC Olympia Frankfurt und klettert nach ganz oben!

Durch einen fulminanten 3:0-Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten FFC Olympia Frankfurt setzte die Mannschaft von Trainer Sebastian Hebenstreit ein Ausrufezeichen hinter ihre hohen Ambitionen in der Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1. Die Gäste von Michael Sorge hingegen müssen sich nach einem starken Saisonstart nach zehn Spieltagen auf Rang sieben erst einmal hinten anstellen. Dabei hatte der FFC Olympia Frankfurt in den ersten 45 Minuten gegen das Team der Stunde gut mitgehalten und hätte sogar führen können. Moritz Antlitz machte den Gästen aber einen Strich durch die Rechnung und traf kurz vor dem Seitenwechsel zum 1:0.

Dieser Treffer beflügelte die Hausherren in der zweiten Hälfte, sodass Thaddäus Ullrich und Michael Schäfer sogar noch die Treffer zwei und drei anbringen konnten. Germania Ginnheim überzeugte zwar durch einen 9:0-Kantersieg gegen Serkevtin Spor Frankfurt, steht aber ebenso mit zwei Punkten Rückstand  hinter der TG Sachsenhausen (25 P.), wie TuS Nieder-Eschbach (3:0 gegen Fortuna Frankfurt) und die unterlegenen Fortunen selbst…

Schreibe einen Kommentar