10 Kommentare von "Kreisliga A Main-Taunus: Pascal Kühner hat die SG Kelkheim verlassen"

  1. Pascal kühner's Gravatar Pascal kühner
    22. Juni 2012 - 11:49 | Permalink

    Und nochmal an all die die keine eier haben ihre meinung mit ihrem namen zu schreiben.wenn man was zu sagen hat bitte mit eigenem namen drüber

  2. Pascal kühner's Gravatar Pascal kühner
    22. Juni 2012 - 09:51 | Permalink

    So an alle die hier dummes zeug reden , ich gehe von dem
    Verein sg kelkheim weil der verein komplett zerbricht!es gehen 5 stammspieler und der verein holt nur 1 spieler.zweiter grund ist das ich zur sg nur gekommen bin da mich herr strabel und herr freund drum gebeten haben dem
    Verein zu helfen nicht abzusteigen!und söldner das ich nicht lache gabs bei kelkheim geld gibts bei zeilsheim 2 geld das sind aufwanderschädigungszahlingen mehr nicht also das wort söldner passt wohl nicht!ich verstehe die mitspieler usw weil sie selber sehen was bei der sg passiert und das erfreut keinen trotzdem viel erfolg

  3. Mitspieler's Gravatar Mitspieler
    22. Juni 2012 - 09:20 | Permalink

    PS: Es gibt auch Spieler, die wegen dem Sport Fußball spielen und nicht des Geldes wegen!!!

    10 Vereine in 10 Jahren! Das sagt alles…

    Es lebe der Söldner

  4. Mitspieler's Gravatar Mitspieler
    22. Juni 2012 - 09:15 | Permalink

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber was möchte man von einem „Ex-Kelkheimer“ auch erwarten der hier mit Halbwarheiten um sich schmeißt und seinen vielleicht selbst verschuldeten Frust über den Verein hier kund tut.

    Dennoch ein schönes Leben

    MfG

  5. Ex kelkheimer's Gravatar Ex kelkheimer
    22. Juni 2012 - 06:45 | Permalink

    Ach und gensu durch den weggang von pehl keinen trainer findet und das jetzt schon über diese internetplattform versucht sieht man wie verzweifelt der verein ist

  6. Ex kelkheimer's Gravatar Ex kelkheimer
    22. Juni 2012 - 06:43 | Permalink

    Da ist wohl jemand nicht ganz aufgeklärt aber ok kommt ja bald noch bestimmt!trotz allem zerbricht die sg kelkheim wenn man 5 stammdpieler verliert und davon leistungsträger wie maddouri kühner fischer dissinger und keinen neuzugang ausser arthur angersbach zu verbuchen hat kann man nur von jedem abgang als schmerzlichem abgang reden!!!!

  7. Mitspieler's Gravatar Mitspieler
    22. Juni 2012 - 04:44 | Permalink

    Die Meinung mit dem Leistungsträger hat „Ex-Kelkheimer“ wirklich exklusiv.

    vielleicht sollten Sie ihre Infos nochmal prüfen, Beispiel Sebastian Pehl. Dieser hat den Verein nicht verlassen!

    Und bitte an den eigenen letzten Satz halten.

    MfG

  8. Ex kelkheimer's Gravatar Ex kelkheimer
    21. Juni 2012 - 15:56 | Permalink

    Wieso bitte vom
    Vorteil alle leistungsträger zu denen herr kühner ohne weiteres gehört hat haben das sinkende schiff sg kelkheim
    Verlassen!siehe bechir madfouri florian fischer christian dissinger stefan klaue sebastian pehl also bitte kein dummes zeug erzählen

  9. 1.Versuch's Gravatar 1.Versuch
    21. Juni 2012 - 14:20 | Permalink

    Wieso kompensieren? Das kann für Kelkheim nur von Vorteil sein.

  10. Beobachter's Gravatar Beobachter
    21. Juni 2012 - 12:16 | Permalink

    ein weiterer Verein in der schon langen Liste einer jungen „Karriere“

    Aber warum wieder „nur“ in dei A-Klasse, Herr Kühner?

Schreibe einen Kommentar