A-Liga MTK: SV Hofheim verpasst die Relegation nur um ein Tor!

Auch in der A-Liga MTK ging es am letzten Spieltag spannend zu. Nicht etwa im Kampf um den Titel, denn in seinem letzten Spiel fegte Alemannia Nied das dezimierte Team von Eichwald Sulzbach mit 14:0 vom Platz und feierte im Anschluss eine ausgelassene Meister-Sause.

Doch im Kampf um Rang zwei wurde es noch einmal richtig eng. Der SV Hofheim benötigte einen Sieg mit vier Toren Vorsprung gegen Germania Okriftel – und führte tatsächlich bis kurz vor Schluss mit 5:1. Doch in der Nachspielzeit gelang Okriftel noch das 2:5.

Somit geht Germania Okriftel als Zweiter der A-Liga in die Relegation und trifft dort nun auf den FC Schwalbach!

Schreibe einen Kommentar