2 Kommentare von "A-Liga MTK: Mehmet Arslan zu Germania Okriftel?"

  1. manni's Gravatar manni
    30. Juni 2014 - 12:11 | Permalink

    Naja wer den fußballerischen „Lebenslauf“ der Fam. Arslan verfolgt, der wird sich nicht wundern, dass der schöne Kunstrasen nicht ausreicht, um einen der Brüder nach Okriftel zu locken. :-)

  2. Frank Erasmi's Gravatar Frank Erasmi
    30. Juni 2014 - 06:48 | Permalink

    Mehmet Arslan hatte verbindlich zugesagt – letztendlich gab es von einem anderen Verein 1 Argument/Begriff welche(s/r) den Ausschlag dafür gegeben hat, dass er wohl doch nicht nach Okriftel wechselt.

    schnöde, (bes. südd., österr., schweiz.:) schnöd, Adjektiv, [ von mhd. snœde ) = vermessen, rücksichtslos; verächtlich, erbärmlich, gering.

    Mam|mon der; -s : (meist abwertend) Geld als etwas, was begehrt, wonach gestrebt wird. Als ein materielles, im Gegensatz zu geistigen Interessen stehendes, negativ angesehenes Bedürfnis.

Schreibe einen Kommentar