A-Liga MTK: Ist Turan Kaymakci nicht mehr Trainer von TuRa Niederhöchstadt II???

Das nächste Gerücht über eine Trainer-Trennung in der A-Liga erreichte den Mittelkreis heute.

Angeblich ist Turan Kaymakci nicht mehr Trainer der TuRa Niederhöchstadt II. Der Verein soll sich vom Trainer getrennt haben.

Mit nur einem Sieg steht die TuRa II am Tabellenende der A-Liga MTK.

13 Kommentare von "A-Liga MTK: Ist Turan Kaymakci nicht mehr Trainer von TuRa Niederhöchstadt II???"

  1. Andreas Körner's Gravatar Andreas Körner
    27. Oktober 2016 - 10:54 | Permalink

    Durch ein Training auf dem Nebenplatz dienstags hab ich mir auch öfters mal die Einheit von Turan und Carsten angeschaut.Da ich schon lange im Trainergeschäft bin, kann ich durchaus beurteilen ob alles nur an den Trainern gelegen hat oder auch an anderen Sachen.Das Training das eigentlich immer gut besucht war wurde abwechselungsreich geführt.Trainer und Team waren meiner Meinung nach immer Motiviert und haben 100%
    gegeben.Auch durch kurze Gespräche mit beiden war ich immer der Meinung das sie in
    der Lage sind das Ruder noch rumzureissen
    Ich glaube das dieses junge Team noch nicht die Umstellung von der Jugend in den Aktivenbereich realisiert hat .Natürlich wird es in einem Team das keine guten Ergebnisse erziehlt immer ein paar Stinkstiefel geben die dann Wind gegen die Trainer machen.Leider haben die vergessen mit den Trainern ein Meinungsaustausch zu führen.Wer auch immer der neue Trainer wird, wird ausmisten müssen um Erfolg zu haben.Turan und Carsten wünsch ich für die Zukunft alles Gute der Verein der beide Verpflichtet macht nichts falsches

  2. Carsten Mader's Gravatar Carsten Mader
    24. Oktober 2016 - 18:21 | Permalink

    Klarstellung der Aussage von Jens Böhmsen.

    Turan Kaymakci wurde nicht entlassen! Nach dem Spiel gegen mit der erneut hohen Niederlage hatte T.K. dem Verantwortlichen der TuRa – Armin Nagel – seinen Rücktritt angeboten. Dieser erbitterten sich Bedenkzeit aus.
    Dieser Rücktritt wurde von den Verantwortlichen einen Tag später angenommen.
    Die Überlegungen von T.K. die zu diesem Schritt führten sind verbunden mit Geschehnissen innerhalb der Mannschaft.
    Diese Geschehnisse sind Interna des Vereins und sollen es auch bleiben.
    Spekulationen wie von Herrn Böhmsen erwähnt bleiben eben als unschöne Gerüchte in der Presse stehen.
    Die Trennung von der TuRa und T.K. verlief friedlich, ohne böse Worte oder sonstige unschönen Handlung.
    Die Parteien gingen einvernehmlich mit Handschlag auseinander und können sich in der Zukunft noch in die Augen sehen.
    Und einzelnen Aussagen von diversen Spielern sollte man nicht zu stark auf die Goldwaage legen, da jeder eine andere Sicht der Dinge hat. Verteidiger, Stürmer, leistungsstarke und leistungsschwache Spieler. Jeder hat andere Bedürfnisse und Schwerpunkte.
    Hätten wir als Trainerteam schlecht gearbeitet, wäre Carsten Ache als Trainer der ersten Mannschaft und Cheftrainer sicherlich eingeschritten. Dies war nicht der Fall.
    Jegliche Absprachen zwischen der ersten und zweiten Mannschaft erfolgten auf gutem Niveau und ohne jeglichen Probleme. Es wurde stets ein offenes und faires Verhältnis zwischen den Trainern gepflegt.

    Deswegen sollte Herr Böhmsen sich mit seinen Aussagen und Spekulationen zurückhalten. Die Nennung seines realen Namens wäre schon mal ein Anfang für einen ehrlichen und fairen Umgang.

    Carsten Mader
    Co-Trainer von Turan Kaymakci

    • Neutraler's Gravatar Neutraler
      26. Oktober 2016 - 13:27 | Permalink

      Wollt ihr hier alle für dumm verkaufen? Ihr möchtet nur einen guten Abgang haben damit euer eh schon angekratzter Ruf nicht noch schlechter wird! Ich denke Carsten Ache hat selbst genügend Probleme als sich um die Trainer der 2 Mannschaft zu kümmern! Und leider fehlt mir komplett eine Erklärung für diesen desaströsen Tabellenplatz! Wenn ihr so tolle Trainer seid frag ich mich ernsthaft warum ihr sang-und klanglos letzter seid! Aber daran sind bestimmt die bösen Spieler schuld! Sonst hätte ja Carsten Ache was gesagt!

      • Turan Kaymakci's Gravatar Turan Kaymakci
        26. Oktober 2016 - 21:06 | Permalink

        Neutraler du bist genauso ein dummschwätzer wie die anderen die absolut keine Ahnung haben und nicht mal den Mut haben ihren richtigen Namen zu schreiben also fang erstmal damit an.
        Also halt dich mit deinen Äußerungen zurück was mich und meinen Co Trainer angeht solche Menschen wie du sind blind vor Hass gegenüber anderen Menschen deswegen verurteilt ihr lieber uns als die Wahrheit zu sehen.

      • Helmut Ebner's Gravatar Helmut Ebner
        27. Oktober 2016 - 04:24 | Permalink

        Wenn du so viel Ahnung hast, der Posten ist ja jetzt frei…
        Ach ja wieder einmal ein Heckenschütze der ohne Namen agiert….
        Armselig!

  3. Jens Böhmsen's Gravatar Jens Böhmsen
    23. Oktober 2016 - 09:22 | Permalink

    Die Entlassung kam ja nun doch früher, als von vielen erwartet. Wenn man die Spiele und das Training beobachtet hat und den Stimmen aus der Mannschaft Glauben schenkt, war diese Entscheidung mehr als richtig.

    • Turan Kaymakci's Gravatar Turan Kaymakci
      24. Oktober 2016 - 14:07 | Permalink

      Von welcher Entlassung redest du ?
      Hier wurde niemand entlassen. Ganz im Gegenteil – ich bin gegangen, weil solche Schwätzer wie du nicht ihren Mund halten können. Die Welt besteht nur noch aus Dummschwätzern wie dir! Also halt den Mund und rede erst wieder, wenn du die Wahrheit kennst.

    • Jensi siken's Gravatar Jensi siken
      24. Oktober 2016 - 14:11 | Permalink

      AMK wer bist ? Was bist du ? Labber net rum Jens du ……… hahahahaha über dich könnte ich stundenlang lachen.

  4. 20. Oktober 2016 - 12:59 | Permalink

    Wolfgang Höhn wird schon den Kolbe absägen , dann wäre er frei für die Tura !

  5. Beobachter's Gravatar Beobachter
    19. Oktober 2016 - 15:34 | Permalink

    Thomas Kolbe soll es wieder machen, hatte es am besten gemacht dort.

    • Ex-Spieler's Gravatar Ex-Spieler
      20. Oktober 2016 - 09:43 | Permalink

      Von Mai 2014 bis November 2014? Die Besten Zeiten waren in der Sommerpause dann?
      Bin mal gespannt wie er mit den intrigierenden Spielern umgeht.

  6. Walter's Gravatar Walter
    18. Oktober 2016 - 13:17 | Permalink

    Der hat in Lorsbach doch auch einen unschönen Abschied genommen.

Antworte auch den Kommentar von Andreas Körner Antwort abbrechen