A-Liga MTK: Fusionieren der FC Sulzbach und Eichwald Sulzbach???

Ein Gerücht erreichte den Mittelkreis: Angeblich laufen Gespräche zwischen dem FC Sulzbach und Eichwald Sulzbach über eine mögliche Fusion!

Eine Entscheidung sei zwar noch nicht gefallen, doch angeblich sind die beiden Vereine bereits in regem Austausch.

Angedacht sei eine 1. Mannschaft, die in der A-Liga spielt. Trainer soll der aktuelle FC-Coach Stefan Fröhlich sein. Die Zweite des möglichen Fusionsvereins würde dann in der C-Liga spielen.

Angeblich soll eine Entscheidung bis zum 17.5 getroffen werden…

Was halten unsere Leser von einer möglichen Fusion zwischen dem FC und Eichwald Sulzbach???

Oder ist das nur ein Gerücht, das zerplatzt wie eine Seifenblase???

13 Kommentare von "A-Liga MTK: Fusionieren der FC Sulzbach und Eichwald Sulzbach???"

  1. 14. Mai 2017 - 19:58 | Permalink

    Eichwald hat das Spiel nicht herschenkt , dafür Respekt für die Sportlichkeit .
    Trotz Fusion mit dem Fc hat Eichwald alles gegeben !
    Ich halte nicht viel vom Eichwald aber mit dem heutigen Tag haben die ein paar Sympathie Punkte gesammelt :-)!

  2. Sulzbacher's Gravatar Sulzbacher
    13. Mai 2017 - 10:30 | Permalink

    @Ex Spieler, na dann übernehme doch mal Verantwortung und stelle Dich für ein Vorstandsposten zur Verfügung. Daran wirst du viel Freude habe, besonders mit Leuten, die so einen Unsinn schreiben wie Du!

  3. Ex Spieler's Gravatar Ex Spieler
    8. Mai 2017 - 13:28 | Permalink

    Als ex eichwald Spieler finde ich es eine Schande eine spielgemeinschaft mit dem Erzrivalen zu machen. Ehrenamtliche gibt es immer weniger, aber das hat auch Gründe. Super Typen wie Carsten Schmitt und Oliver könntgen wurden von bestimmten Leuten raus geekelt, was ich persönlich sehr schade fand, da beide immer alles für den Verein gemacht haben. Dann gab es bei eichwald leider einen Größenwahn, von wegen Aufstiegs Ambitionen in die kreisoberliga, was für einen Verein ohne Jugend nahezu unmöglich ist. Es wurden nur noch Kohle Kicker geholt, die für a Klassen Verhältnisse fürstlich entlohnt wurden, ohne Charakter oder Teamgeist auf dem platz zu zeigen.
    Eichwald war immer ein Verein, der von seiner familiären Ader gelebt hat.
    All das würde in den letzen Jahren nach und nach kaputt gemacht.
    Und eine spielgemeinschaft und anschließende Fusion
    Sind eine bankrott Erklärung für den Verein. Da kann man den Laden gleich komplett dicht machen, denn die meisten Spieler werden eh nicht mit gehen.
    Traurig was da abgeht

  4. 8. Mai 2017 - 07:22 | Permalink

    Zum Glück hat Eichwald reagiert und die Treter rausgeschmissen!
    Die haben anscheinend deswegen Probleme mit dem Personal weil der Verein reagiert hat.Verletzungsprobleme kommen noch hinzu .
    Die Entscheidung ist von beiden Seiten richtig eine Spielgemeinschaft zu machen .

  5. Micha's Gravatar Micha
    7. Mai 2017 - 17:42 | Permalink

    Letztendlich wird nur der FC Sulzbach übrig bleiben das war im Moment der Wahl von Herr Scheu und Herr Surlan wohl jeddm klar. Leider gab es keine Alternative……schade

  6. Micha's Gravatar Micha
    7. Mai 2017 - 17:38 | Permalink

    Letztendlich wird nur der FC Sulzbach übrig bleiben….als Herr Scheu und Herr Surlan gewählt wurden war es nur eine Frage der Zeit….aber es gab leider keine Alternative.

  7. El Barto's Gravatar El Barto
    5. Mai 2017 - 11:34 | Permalink

    Solang die Treter aus Eichwald dort dann rausgeworfen werden, kann das doch nur positiv sein..

  8. Keller's Gravatar Keller
    5. Mai 2017 - 10:52 | Permalink

    Fusion hört sich im ersten Augenblick gut an, aber am Ende ist das doch eher ein kontrollierter Abgang. Eichwald hat nur eine labile 1. die sich eh bald auflöst, keine Jugend.

    Aber da man im Kreis eh Scheiße als Gold verkauft, ist das ja keine schlechte Nachricht.

  9. Fan's Gravatar Fan
    5. Mai 2017 - 10:23 | Permalink

    Gute Entscheidung! Die Kritiker können ja gerne einmal Vereinsarbeit machen (ehrenamtlich). Immer weniger wollen so etwas machen. FC und FGE, zusammen ein starkes Team!

  10. Fifty's Gravatar Fifty
    4. Mai 2017 - 20:40 | Permalink

    Traurig :(

  11. Schwester's Gravatar Schwester
    4. Mai 2017 - 20:37 | Permalink

    Das ist eine Frechheit

  12. Kalkulierer's Gravatar Kalkulierer
    4. Mai 2017 - 20:01 | Permalink

    Steigt dann eine Mannschaft von Sulzbach automatisch ab und alle unten in der Tabelle rutschen ein Platz auf???

  13. 4. Mai 2017 - 19:56 | Permalink

    Die richtige Entscheidung!Es wird die nächsten Jahre einige Vereine betreffen die eine Fusion machen werden ! Es gibt einfach zu wenige Ehrenamtliche im Nachwuchs Bereich .Es rückt nichts nach .Bin auf das Projekt gespannt , wenn es stimmen sollte .

Schreibe einen Kommentar