A-Liga MTK: Armin Watkowiak doch nicht zur DJK Zeilsheim – Mustapha Bouzachdat übernimmt im Sommer!

Armin Watkowiak wird neuer Trainer der DJK Zeilsheim und somit Nachfolger von Stefan Käck – so war der letzte Stand der Dinge! Doch es kam anders!

Wie mehrere Informanden dem Mittelkreis mitteilten, wird Armin Watkowiak nun doch nicht Trainer der DJK werden.
Watkowiak sagte der DJK wieder ab. Der Verein reagierte aber umgehend und macht Mustapha Bouzachdat in der kommenden Runde zum Spielertrainer bei der DJK Zeilsheim!

7 Kommentare von "A-Liga MTK: Armin Watkowiak doch nicht zur DJK Zeilsheim – Mustapha Bouzachdat übernimmt im Sommer!"

  1. Pep Guardiola's Gravatar Pep Guardiola
    11. Mai 2015 - 10:42 | Permalink

    Die Moral von der Geschichte : Wir sind hier nicht in der Bundesliga. Das heißt alles sollte mit den Spielern abgesprochen werden. Denn ohne sie gebe es den Verein gar nicht.

  2. Sven Strathmann's Gravatar Sven Strathmann
    5. Mai 2015 - 21:27 | Permalink

    Geiler Typ! Viel Erfolg Musti!

  3. "Hmmmm"
    5. Mai 2015 - 14:46 | Permalink

    Das Beste für alle Parteien. Viel erfolg euch allen.:)

  4. Aman's Gravatar Aman
    5. Mai 2015 - 09:24 | Permalink

    Viel Erfolg Musti!!!!!!!!

  5. palla's Gravatar palla
    5. Mai 2015 - 09:11 | Permalink

    Musti Alles Gute und Viel Erfolg

  6. Pep's Bruder's Gravatar Pep's Bruder
    5. Mai 2015 - 08:20 | Permalink

    ….da hatten wohl einige doch Recht…interessant wäre ja jetzt warum er abgesagt hat…
    Kann es doch sein das einige Spieler abgesagt hatten?
    Das es doch nicht so „rosa-rot“ war wie dargestellt wurde?
    Trotzdem alles Gute „dem neuen“ !!
    So werden jetzt wohl wenigstens der ein oder andere Spieler da bleiben….
    …Man sollte sich jedoch ernsthafte Gedanken machen in „der oberen Etage“ ob alles so „korrekt“ lief und läuft…und ob es. Ich da Veränderungen Bedarf

  7. Michael Schneider's Gravatar Michael Schneider
    5. Mai 2015 - 07:22 | Permalink

    Musti, altes Haus,
    wünsche Dir viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar