A-Liga: Das Urteil zum Abbruch Spiel Eichwald Sulzbach – Germania Okriftel ist gesprochen!

Das Urteil zum Abbruch-Spiel in der A-Liga zwischen Eichwald

Sulzbach und Germania Okriftel ist gefällt:

Die 3 Punkte gehen an Eichwald Sulzbach. Das Spiel wird mit 3:0 für Eichwald gewertet.

Beide Teams erhalten Geldstrafen.

Zudem wurde der Okrifteler Ferhat Celik für 10 Spiele gesperrt!

5 Kommentare von "A-Liga: Das Urteil zum Abbruch Spiel Eichwald Sulzbach – Germania Okriftel ist gesprochen!"

  1. Marco Tschörner's Gravatar Marco Tschörner
    25. April 2016 - 16:52 | Permalink

    Dieses Urteil ist absolut lächerlich und hat mit Rechtssprechung 0,0 zu tun! Wir als Germania Okriftel haben uns ganz klar für eine Sperre unseres Spielers ausgesprochen da es eine Tätlichkeit war, Punkt! Darüber brauchen wir auch garnicht zu diskutieren, aber das 2 Tätlichkeiten von einem Sulzbacher voraus gingen wird einfach weggeschwiegen und mit Germania Okriftel hat man mal wieder ein Schuldigen gefunden… Einfach traurig, dass ein Verband immer wieder die Schiedsrichter so schützt, obwohl es mehr wie nur ein Widerspruch in seinen Darstellungen gibt! In der 92 Minute pfeift man das Spiel ab, verteilt ein paar Rote Karten und schreibt einen Sonderbericht, fertig! Naja wie dem auch sei, zu ändern ist es eh nicht mehr!

    @ MTK Kenner: Ich kann dich beruhigen, wir sind immer noch Erster falls du es nicht gemerkt hast… Und die Antwort darauf geben wir auf dem Platz!

    @ Sky-Experte: Du hast ja schon den richtigen Namen, da kannste ja gemeinsam mim Reif niveaulose Fachgespräche führen… Du Simbel :-) :-) :-)

    Gruß Marco Tschörner ( Ich habe Eier in der Hose und kann meinen Namen durchaus veröffentlichen )

    • Rechtsanwalt's Gravatar Rechtsanwalt
      26. April 2016 - 10:20 | Permalink

      ..Ich möchte hier auch einmal Marco Tschörner recht geben.
      Hier nur die Schuld der Verein Germania Okriftel zu geben ist lächerlich.
      Ja,klar „wie dumm“ muß man sein bei diesem Spielstand so etwas zu machen..ABER kennt man WIRKLICH alles was vorher kann man nicht zu so einem Urteil kommen…Aber auch hier..nicht das erste Urteil was an der „Rechtsbarkeit“ des Verbandes zweifeln läßt…
      Eine Sperre für den Spieler: KORREKT ohne wenn und aber…aber was ist mi denen die dort kräftig mitgemischt haben?Kein Wort.
      Aber gut…das scheint gang und gäbe zu werden bei Urteilen von Leuten die fern ab des Sports und dessen Geschehen leben.
      Ich will hier nichts schön reden aber bei solch einem Vorgang gibt es NIE nur einen Täter…

  2. Fußballsachverstand's Gravatar Fußballsachverstand
    25. April 2016 - 15:39 | Permalink

    Die 3 Punkte tun Okriftel natürlich weh, aber trotzdem werden Sie dieses Jahr die Meisterschaft holen. Wer die Mannschaft dieses Jahr verfolgt hat, weiß dass es die konstanteste und spielerisch stärkste Mannschaft war.
    Ich freue mich schon auf die letzten 2 Spiele wenn es zu den direkten Duellen mit Nied und Hofheim kommt, da wird man dann sehen das Okriftel es verdient hat dieses Jahr Meister zu werden.

  3. MTK Kenner's Gravatar MTK Kenner
    24. April 2016 - 21:47 | Permalink

    Das wars mit dem Aufstieg

  4. Sky-Experte's Gravatar Sky-Experte
    24. April 2016 - 20:39 | Permalink

    Beide können nach der Spende an den Verband Verein abmelden!

Schreibe einen Kommentar