Kreisliga A, Frankfurt, Südost: Drei weitere Winterabgänge bei Blau Gelb Frankfurt!

Nachdem schon seit letzter Woche der Kapitän Piradeep Siva Anandan als Abgang zur Winterpause feststand, sind dem Mittelkreis nun drei weitere, namhafte Abgänge beim aktuellen Tabellenzehnten der Kreisliga A, Frankfurt, Südost bekannt geworden. Mit Can Celik,Ioannis Tsapasopolous und Philippe Kabo haben die nächsten Führungsspieler von Blau Gelb Frankfurt der Mannschaft von Tan Truong den Rücken gekehrt.

Während sich Philippe Kabo bei TuRa Niederhöchstadt zurückmeldete, stehen die neuen Vereine von Can Celik und Ioannis Tsapasopolous noch nicht fest…

2 Kommentare von "Kreisliga A, Frankfurt, Südost: Drei weitere Winterabgänge bei Blau Gelb Frankfurt!"

  1. Beobachter's Gravatar Beobachter
    25. Februar 2014 - 09:10 | Permalink

    Sieht man doch wo der Trainer und Spieler hin gewechselt sind.Die sind auch nur wegen der tollen Anlage und der tollen Umgebung hin. Mal schauen wie lange die brauchen um das Geld in Fechenheim auszugeben

  2. BG Spieler's Gravatar BG Spieler
    24. Februar 2014 - 17:28 | Permalink

    Kaum wird der Geldhahn ein wenig zugedreht und monatlichen „Grundbezüge“ etwas reduziert, ziehen die Söldner weiter…!!! Armselig!! Hat aber nun einen Vorteil: Die Eigengewächse und die, die immer auch im Training sind und sich FÜR DEN VEREIN den Arsch aufreißen, kommen jetzt verdientermaßen zum Zuge!

Schreibe einen Kommentar