Kreisliga A, Frankfurt, Südost: Die TSG Niederrad schießt den SC Goldstein vom Platz – Blau Gelb Frankfurt triumphiert ebenfalls!

Gegen Makkabi Frankfurt erreichte der Tabellendritte seinen vierten Saisonsieg und steht nach dem 3:0-Heimsieg mit 13 Punkten gleichauf mit dem Ersten, Germania Frankfurt und dem Zweiten, der SG Eckenheim. Dicht gefolgt ist das Spitzentrio vonder TSG Niederrad. Nach dem 8:1-Kantersieg steht die Truppe von Spielertrainer Artug Özbakir auf Rang vier und kann nach schwachem Start mit nunmehr drei Siegen nach oben blicken. Vor allem der Zugang von Zakaria Amjahid half der TSG Niederrad in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Der technisch versierte Angreifer ist für die A-Klasse ein Ausnahmekönner und steht in der Torjägerliste bereits ganz weit oben…

Schreibe einen Kommentar